Leitbilder


Die Häusliche Krankenpflege Candidus hat es sich zur Aufgabe gemacht, kranken, pflegebedürftigen und alten Menschen die Möglichkeit zu geben, in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung weiter zu leben.

Hierbei werden wir von der Idee geleitet, professionelle Pflege- und Behandlungsleistungen, Betreuungsleistungen sowie hauswirtschaftliche Unterstützung zu erbringen, mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen zu verbessern oder zu erhalten. Zu unserem Leistungsprofil gehören Leistungen der Kranken- und Pflegekassen.

Wir gehen offen auf unsere zu pflegenden Mitmenschen zu und machen keinerlei Unterschiede zwischen anderen Kulturkreisen oder Konfessionen.

Wir versuchen gemeinsam mit allen Beteiligten, unsere Versorgung und Hilfestellungen nach den individuellen Bedürfnissen des von uns zu pflegenden Menschen auszurichten. Die ganzheitliche Pflege wird umfassend geplant und pflegeprozessorientiert und kosteneffizient gestaltet.

Wir verpflichten uns, die Würde des Menschen voll und ganz zu akzeptieren, die Würde des Sterbens zu wahren und Sterbende in ihrer letzten Lebensphase und ihre Angehörige mit besonderer Verantwortung beizustehen und zu begleiten.

Unsere Mitarbeiter werden entsprechend ihrer Aufgaben und Qualifikation zur Förderung der beruflichen Kompetenz kontinuierlich weitergebildet. Wir schätzen den Einsatz unserer Mitarbeiter und fördern deren Mitverantwortung und Mitspracherecht.

Für uns steht der Mensch im Mittelpunkt, was sich in unserem Slogan widerspiegelt:

“Bei uns ist und bleibt der Mensch, Mensch”

Hierbei ist der Mensch sowohl der Kunde wie auch der Mitarbeiter.


Mit unserem Unternehmensleitbild legen wir unsere grundsätzlichen Vorstellungen, Werte und Ziele schriftlich fest. Es dient uns als Orientierungshilfe für unser Selbstverständnis, unser Verhalten und die Weiterentwicklung unseres Pflegedienstes.

Führungsleitbild und soziales Leitbild

Eine qualitativ hoch stehende Pflege ist unter anderem abhängig von einer effektiven Zusammenarbeit der Mitarbeiter unseres Pflegedienstes. Nur durch ein gemeinsames, aufeinander abgestimmtes Planen und Handeln in allen betrieblichen Bereichen können wir unsere Pflegeziele erreichen und die Pflegequalität stetig verbessern.

Um die sach- und fachgerechte Ausführung aller Pflegehandlungen, basierend auf den aktuellen pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und Anforderungen, zu sichern, werden unsere Mitarbeiter in Bezug auf ihren Aufgabenbereich und ihre Qualifikation weitergebildet. Dieses trägt zu einer kontinuierlichen Förderung ihrer beruflichen Kompetenz und Zufriedenheit bei.

Wir favorisieren einen kooperativen Führungsstil. Eine hohe Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern ist dafür Voraussetzung. Jeder Mitarbeiter soll sich mit seinen individuellen Kompetenzen und Fähigkeiten in unseren Betrieb einbringen können. Er soll sich voll und ganz für die Erreichung der Ziele unseres Pflegedienstes einsetzen und somit zu einer positiven Innen- und Außenwirkung unseres Pflegedienstes beitragen. Dabei steht die ständige Verbesserung unserer Dienstleitung im Vordergrund.

Eine gute Kommunikation in unserem Pflegedienst ist uns wichtig. Daher verfügen wir über Räumlichkeiten, die sowohl Dienstgespräche, an denen alle Mitarbeiter teilnehmen, als auch Vier-Augengespräche zulassen.

Durch die tägliche Tourenplanung wird eine kontinuierliche Betreuung der Kunden im Sinne der Bezugspflege realisiert. Dies ermöglicht den Aufbau eines Vertrauensverhältnisses und trägt zu einer zufriedenstellenden Pflegesituation bei.