Job anlegen

Altenpflegefachkraft (m/w/d)

Die besten Argumente für uns

Die Pflege ist anstrengend, natürlich sind die Bedingungen alles andere als ideal und leider ist die Bezahlung alles andere als angemessen. Darüber muss man nicht reden, und es wird auch noch lange dauern, bis unsere Politik diese Rahmenbedingungen ändern wird. Aus diesen Gründen drehen wir an anderen Schrauben, um den Pflegeberuf bei uns so attraktiv wie möglich zu gestalten: wir schauen nicht auf die Uhr, du erhältst Pflege- und Fahrzeiten, die eine gute Pflege ermöglichen, damit Du guten Gewissens Deine Patienten versorgen kannst, denn das ist der Grund, warum wir alle einen Pflegeberuf erlernt haben. Das steht bei uns im Vordergrund. Du hast keine Doppel-, Teil-, oder Wechseldienste und bestimmst bei der Dienstplanung mit, damit Du Deine Freizeit so gestalten kannst, dass Du Dich ausreichend regenerieren kannst. Du kannst Dich voll der Pflege von Menschen widmen, da alle Administrativen Aufgaben vom Büroteam erledigt werden. Du brauchst keinen Führerschein, da Du Deinen Patienten mit dem E-Bike anfährst was, nach der Probezeit, für einen geringen Betrag zur privaten Nutzung bereitsteht. Der ewige Kampf um die Suche nach einem Parkplatz in der Kölner Innenstadt entfällt.

“Ganz besonders wichtig ist es uns, dass Du immer Deine Meinung äußern kannst, da bei uns ein ehrlicher und direkter Umgang auf Augenhöhe gelebt wird, so dass Konflikte immer zeitnah gelöst werden und ein hohes Vertrauensverhältnis entsteht. Jeder kann so bleiben wie er ist, mit all seinen Stärken und Schwächen, damit man sich nicht verstellen muss und sich auf seiner Arbeitsstelle wohl fühlt. Du kannst immer mitreden und deine Meinung ist uns wichtig, wir wollen Leute, die sich engagieren und mitgestalten und eigenständig arbeiten können. Falls Du Dich angesprochen fühlst, melde Dich.”

  • Provision am Ende des Jahres (erfolgsabhängig)

  • Mitarbeiterfeste

  • Gute Work Life Balance

  • Einsatzbereitschaft 30€

  • Rufbereitschaft: 15€ unter der Woche; 20€ am Wochenende

  • Fahrgeldzuschuss von 44€ (wenn kein E-Bike genutzt wird)

  • Zuschläge (Sonntag: 50%, Feiertag: 100%, Samstag: 25%, Nachtzuschlag: 25%)

  • Flexible Dienstplangestaltung

  • Online Weiterbildungen (coronabedingt)

  • Kosten und Arbeitszeiten werden berechnet bei Weiterbildungen

  • E-Bikes vorhanden

  • Diverse Teilzeitmodelle möglich

  • Teilzeit 30 Stunden/Woche: Gehaltsrahmen bei 2400-2600 Euro

  • Dein Gehalt variiert je nach Stunden/Woche, weil bei uns diverse Teilzeitmodelle möglich sind

  • Premium Fitnessstudio